Ausbildungsberufe am Theater

Bühnenplastiker/-in

Wenn Sie in einem kleinen Team kreativer Mitarbeiter die vielfältigen Aufgaben der Bühnenplastiker erlernen möchten, künstlerisch begabt, handwerklich geschickt und belastbar sind, dann bewerben Sie sich um einen Ausbildungsplatz als Bühnenplas­tiker in unserem Hause.

Bühnenplastiker erstellen vorrangig die plastischen Dekorationsteile für Bühneninszenierungen der Sparten Oper, Schauspiel, Ballett und für Filmaufzeichnungen. Als Grundlage für die Umsetzung dieser Plastiken auf Bühnendimension dient das Bühnenbildkonzept des Bühnenbildners in Form von Modellen, Zeichnungen und Fotos. In der Ausbildung wird die Fähigkeit zur Fertigung diverser Bühnenplastiken erlernt. Diese Plastiken unterschiedlichster Größen umfassen architektonische, ornamentale, landschaftliche, botanische, tier- und menschanatomische sowie abstrakte Elemente. Zur fachgerechten Umsetzung dieser Aufgaben werden den Auszubildenden die entsprechenden Arbeitsweisen und der Umgang mit einer Vielzahl von theaterspezifischen Materialien vermittelt.

Anforderungen
  • Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Fachhochschulreife
    oder Abitur
  • Handwerkliches Geschick und künstlerische Begabung
  • Gute Fähigkeiten im zeichnerischen und plastischen Bereich
  • Konzentrationsfähigkeit, Belastbarkeit und Ausdauer
  • Kreativität
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Nächster Ausbildungsbeginn
September 2020
Ausbildungsort
Stuttgart, Berufsschule in Baden-Baden (Blockunterricht)

FAQ

Was erwartet mich bei einer Ausbildung an den Staatstheatern Stuttgart?
Während der gesamten Ausbildungszeit werden künstlerische, handwerkliche, technische und theoretische Fähigkeiten vermittelt, mit denen Sie, nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung, selbständig in diesem Beruf arbeiten können.

Welche Bewerbungsunterlagen sind erforderlich?
Sie haben die Möglichkeit sich entweder auf dem Postweg oder per E-Mail bei uns zu bewerben. Wir erwarten in beiden Fällen aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, bestehend aus einem Anschreiben, Ihrem Lebenslauf, Passfoto, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse sowie Bescheinigungen über eventuell absolvierte Praktika, Kurse oder Schulungen.
Des Weiteren sollten Sie eine Auswahl eigener künstlerisch gestalteter Arbeitsbeispiele in Form von Zeichnungen, Malereien oder Plastiken, gerne als Fotografien oder Kopien, beilegen.

Bis wann kann ich mich bewerben?
Ihre vollständigen Unterlagen sollten bis zum 28. Februar des Jahres bei uns eingegangen sein.

Welche Voraussetzungen muss ich als Bewerber erfüllen?
Eine wichtige Voraussetzung ist ein allgemeines Interesse am Theater und an der Kunst. Wir legen großen Wert auf künstlerische Begabung, handwerkliches Geschick und ein gutes Verständnis für technisch-künstlerische Zusammenhänge. Des Weiteren sollten Sie, neben einer erfolgreich abgeschlossenen Schulausbildung, viel Kreativität und Freude an der selbständigen Bewältigung von Aufgaben haben.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?
Wenn wir einen positiven ersten Eindruck von Ihnen aufgrund Ihrer eingereichten Bewerbung gewinnen konnten, werden wir Sie für ein Kurzpraktikum in unserem Hause einladen. Nach einer weiteren Auswahl kommt es zum Vorstellungsgespräch mit den Ausbildungsbeauftragten.
Ziel dieses Verfahrens ist es, Sie persönlich kennenzulernen. Dies ist notwendig, da Ihre Persönlichkeit genauso ausschlaggebend ist wie gute Schulnoten und es wichtig für Sie und die Staatstheater Stuttgart ist, herauszufinden, ob beide sozusagen „zusammenpassen“.
Danach wird endgültig über die Vergabe des Ausbildungsplatzes entschieden.