News

Deutsche Theater- und Orchesterlandschaft für UNESCO-Liste nominiert
Deutschland hat seine Theater- und Orchesterlandschaft unter dem Titel „Theatres and Orchestras in Germany and their socio-cultural spaces“ bei der UNESCO für die Eintragung in die Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit vorgeschlagen. Über die Aufnahme dieser Kulturform in die internationale UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes entscheidet ein Zwischenstaatlicher Ausschuss im Dezember 2019. Mehr Informationen
Jossi Wieler, Sergio Morabito und Reid Anderson zu Ehrenmitgliedern ernannt
Kunstministerin Theresia Bauer überreichte am Mittwoch, 11. Juli, im Rahmen einer Feierstunde Ballettintendant Reid Anderson, Opernintendant Jossi Wieler und Chefdramaturg der Oper Stuttgart Sergio Morabito die Ernennungsurkunden zu Ehrenmitgliedern der Staatstheater Stuttgart. Laut Bauer haben sich die drei Geehrten in besonderer Weise für die Staatstheater engagiert, deren Reputation gemehrt und dabei unzählige Preise und Auszeichnungen für ihre künstlerische Arbeit erhalten. Reid Anderson kann dabei auf 39 Jahre Arbeit mit dem Stuttgarter Ballett zurückblicken, Jossi Wieler und Sergio Morabito jeweils über 25 Jahre an der Oper Stuttgart.
Kunstministerin Theresia Bauer mit den neuen Ehrenmitgliedern Jossi Wieler, Reid Anderson und Sergio Morabito (v.i.) im Foyer des Opernhauses, Foto: Martin Sigmund