Karriere

Fachkraft für Lagerlogistik

Wer sich für die Planung und Umgestaltung logistischer Prozesse interessiert, gerne in einem Team arbeitet und körperlich aktiv ist, für den ist die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik genau das Richtige!

Die Fachkräfte für Lagerlogistik sind für einen reibungslosen Warenfluss zuständig. Um das zu gewährleisten, ist Köpfchen gefragt! Denn die Kontrolle, die termingerechte Bereitstellung von Gütern, die Analyse von Lagerbewegungsdaten nach logistiktheoretischen Methoden sowie die Optimierung logistischer Prozesse sind maßgeblich für einzigartige Bühnenproduktionen!

Anforderungen
  • Hauptschulabschluss oder höherwertiger Schulabschluss
  • IT-Grundkenntnisse
  • Freundliches und kommunikatives Auftreten
  • Fähigkeit zum selbständigen Lernen sowie zur Teamintegration
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Nächster Ausbildungsbeginn
September 2021
Ausbildungsort
Stuttgart (inkl. Berufschule)

FAQ

Was erwartet mich bei einer Ausbildung an den Staatstheatern Stuttgart?
Im Team der Materialwirtschaft werden Sie an unterschiedlichen Logistikstandorten der Staatstheater in Stuttgart tätig sein. Dabei lernen Sie den gesamten Logistikkreislauf kennen sowie den Umgang mit Flurförderzeugen.

Welche Bewerbungsunterlagen sind erforderlich?
Sie haben die Möglichkeit sich entweder auf dem Postweg oder per E-Mail bei uns zu bewerben. Wir erwarten in beiden Fällen aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, bestehend aus einem Anschreiben, Ihrem Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse sowie Bescheinigungen über eventuell absolvierte Praktika, Kurse oder Schulungen.

Bis wann kann ich mich bewerben?
Ihre vollständigen Unterlagen sollten bis zum 30. April des jeweiligen Ausbildungsjahres bei uns eingegangen sein.

Wie müssen meine Noten sein?
Uns ist es wichtig, dass Sie mindestens einen Hauptschulabschluss vorweisen können. Einzelne Schulnoten stehen weniger im Vordergrund. Vielmehr sind Ihre Persönlichkeit sowie ggf. praktische Erfahrungen von Bedeutung.

Welche Voraussetzungen muss ich als Bewerber erfüllen?
Sie sollten Interesse für logistische Prozesse und handwerkliches Geschick sowie tadellose Umgangsformen gegenüber Kollegen und Auftraggebern mitbringen.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?
Wenn wir einen positiven ersten Eindruck von Ihnen aufgrund Ihrer eingereichten Bewerbung gewinnen konnten, werden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch in unserem Hause einladen. Ziel dieses Gesprächs ist es, Sie als Person kennenzulernen. Gleichzeitig haben Sie die Chance, einen Einblick in Ihren zukünftigen Ausbildungsbetrieb zu gewinnen.