Ihr Abonnement 2020/21

Alles Wichtige auf einen Blick

Liebe Gäste,

das Wichtigste vorab: Ihr Abonnement bleibt bestehen. Allerdings können wir in der nächsten Spielzeit in den Spielstätten aufgrund der derzeit gültigen Abstandsregelungen weniger Sitzplätze anbieten als gewohnt. Das kann sich noch ändern, doch die Veränderung der Sitzplatzkapazitäten führt dazu, dass wir Ihnen vorerst nur rund ein Viertel der normalerweise in Ihrem Abonnement enthaltenen Vorstellungen anbieten können.

Die Situation entwickelt sich weiterhin mit einer großen Dynamik. Wir wollen darauf flexibel reagieren. Daher erhalten Sie Ihre Abo-Termine nicht wie gewohnt vorab, sondern erfahren schrittweise im August, wann und wie oft Sie unsere Spielstätten im Rahmen Ihres Abonnements besuchen können und welches Programm wir Ihnen bieten werden: Hoffentlich mehr als das oben genannte Viertel.

Wir hoffen, dass die folgenden Fragen und Antworten Klarheit verschaffen.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Abonnementbüro

Kontakt

abo@staatsheater-stuttgart.de
0711.20 32 220

Erreichbarkeit (Telefonisch und per Mail)
bis 29. Juli 2020:
Montag – Freitag 10 – 14 Uhr

in den Theaterferien (30. Juli bis 11. September 2020):
Montag – Mittwoch, Freitag 10 – 14 Uhr
Donnerstag: 14 – 18 Uhr

Theaterkasse bis auf Weiteres geschlossen.
Was passiert mit meinem Abonnement?
Ihr Abonnement bleibt bestehen, doch es wird in der Spielzeit 2020/21 der Situation angepasst. Danach kehren wir wieder in die gewohnten Bahnen zurück.
Wie viele Vorstellungen sind in meinem Abonnement enthalten?
Nach heutigem Stand können wir Ihnen rund ein Viertel der normalerweise in Ihrem Abonnement enthaltenen Vorstellungen sicher anbieten. Dies bedeutet zum Beispiel: Bei einem Abonnement mit 4 Vorstellungen bieten wir Ihnen eine Vorstellung an, bei einem Abonnement mit 6 bis 8 Vorstellungen zwei Vorstellungen.
Was passiert, wenn die derzeit geltenden Regelungen gelockert werden?
Wir hoffen, Ihnen im Laufe der Spielzeit weitere Termine mitteilen zu können und so nach und nach Ihr Abonnement zu vervollständigen.
Wann erfahre ich, was gespielt wird?
Den Spielplan von September 2020 bis Ende Januar 2021 finden Sie hier. Spätestens Anfang Januar folgt der Spielplan für die zweite Hälfte der Spielzeit.
Wann erfahre ich meine Abo-Termine?
Die Termine für September und Oktober erfahren Sie ab August, die weiteren Termine bis Ende Januar ab Herbst.
Bei Mehrspartenabonnements: sind alle Sparten vertreten?
Nein. Durch die verminderte Veranstaltungsanzahl können zunächst nicht aus allen drei Sparten Vorstellungen eingeplant werden. Wie erwähnt: Sollte es möglich sein, wird Ihr Mehrspartenabonnement nach und nach aufgefüllt mit weiteren Vorstellungen.
Bei den Wochentags-Abonnements im Schauspiel: Behalte ich meinen Wochentag?
Wir können Ihnen Ihren Wochentag im Schauspielabonnement unter den aktuellen Gegebenheiten nicht garantieren. Eventuell muss auf einen anderen Wochentag ausgewichen werden.
Was passiert, wenn ich eine oder mehrere Vorstellungen nicht besuchen kann?
In diesem Fall können Sie die Vorstellungen wie gehabt freigeben und es wird ein Tauschgutschein im Wert der Abonnementvorstellung unter Ihrer Kundennummer hinterlegt.
Behalte ich meinen gewohnten Abonnementplatz?
Grundsätzlich ja, aber nicht in der kommenden Spielzeit. Da wir die Saalpläne gemäß den gültigen Abstandsregelungen gestalten müssen, können wir Ihnen Ihren Abonnementplatz für die Spielzeit 20/21 nicht garantieren. Wir bemühen uns aber, einen Platz mit gleicher Qualität anzubieten. Für die Spielzeit 2021/22 gehen wir davon aus, dass Sie auf Ihren angestammten Abonnementplatz zurückkehren können.
Gibt es eine Umschreibung?
Nein. Aufgrund des reduzierten Platzangebots sind Platz- und Serienwechsel zur Zeit nicht möglich. Sobald ein erweitertes Platzangebot eine Umschreibung zulässt, informieren wir Sie.
Erhalte ich einen Abo-Ausweis?
Selbstverständlich – schließlich bleibt Ihr Abonnement bestehen. Allerdings können wir auf diesen Ausweis Ihre Vorstellungstermine nicht aufdrucken, da diese ja erst im Laufe der Spielzeit festgelegt werden. Für Ihre einzelnen Abonnementvorstellungen erhalten Sie Eintrittskarten.
Wie bekomme ich die Karten für meine Vorstellungen?
Die Eintrittskarten bekommen Sie rechtzeitig vor den Vorstellungen per Post zugeschickt. Wichtig: Sie brauchen sie für den Einlass am Tag der Vorstellung, denn auf Ihrem Abo-Ausweis können wir Ihnen die Termine noch nicht aufdrucken.
Wie funktioniert die Bezahlung?
Sie zahlen selbstverständlich nur das, was Sie auch sehen können. Wir passen den Abonnementbetrag den geplanten Vorstellungen an, das heißt, Sie zahlen zunächst auch nur 25% Ihres Abonnements. Sollten weitere Termine möglich sein, informieren wir Sie rechtzeitig über Änderungen des fälligen Betrags.
Sind die Gutscheine weiter gültig?
Die Gutscheine aus Ihren Abonnements werden verlängert, damit Sie diesbezüglich keine Nachteile aus der zwischenzeitlichen Unterbrechung des Vorstellungsbetriebs haben. Dies gilt auch für Gutscheine der Wahlabonnements. Die Fristen finden Sie hier:
Gutschein-Typ bisher neu
Abo-Tauschgutschein 18/19 31.07.2020 31.07.2021
Abo-Tauschgutschein 19/20 31.07.2021 31.12.2021
20% Ermäßigung 19/20 31.07.2020 31.07.2021
Theater + Kino Abo 19/20 30.12.2020 31.12.2021
Schauspiel-Geschenk-Abo 1 Jahr ab Kauf
31.12.2021
Saison-Final-Abo 31.07.2020 31.12.2021
Wahlabo 19/20 31.07.2020 31.12.2021
Schauspielcard:
Die bisherige Gültigkeit der Schauspielcard von einem Jahr ab Buchung verlängert sich um fünf Monate (Schließzeit aufgrund der Corona-Maßnahmen)
Wie lange gilt meine Schauspielcard?
Ihre Schauspielcard wird in ihrer Laufzeit um die Anzahl der Monate verlängert, in welchen unser Vorstellungsbetrieb stark eingeschränkt war (von März bis Juli 2020), d.h. um fünf Monate.
Ist mein Besuch sicher?
Der Schutz Ihrer Gesundheit steht für uns an erster Stelle. Wir haben dazu in engem Austausch mit den Gesundheitsbehörden bauliche Schutzmaßnahmen, Verhaltensregelungen und Hygienekonzepte erstellt, die wir laufend anpassen. Wir wünschen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und möchten Ihnen versichern, dass wir alles für Ihre Sicherheit tun.