Ihr Besuch

Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle
Berliner Platz 1-3
70174 Stuttgart
Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle
Berliner Platz 1-3
70174 Stuttgart
Die Liederhalle Stuttgart wurde 1956 nach nur zweijähriger Bauzeit eingeweiht. Die Architekten Rolf Gutbrod und Adolf Abel verwendeten Materialien, deren Mix und Oberflächenbehandlung das Neue Bauen der 1950er-Jahre charakterisieren. Das Konzerthaus ist mit seiner Raumgestaltung und Akustik weltweit zum Vorbild vieler Konzerthallen geworden
Beethovensaal 
1950 Sitzplätze
Mozartsaal 
750 Sitzplätze
ÖPNV
Straßenbahn 
U2, U4, U9, U14, U29, U34 bis Berliner Platz

Bus
41, 43 bis Berliner Platz

Fahrpläne
VVS
Deutsche Bahn

Kostenlose Anreise mit dem VVS
Mit unseren Tickets reisen Sie ohne zusätzliche Kosten im VVS an. Mehr dazu.
Auto
Von der B 27 über Pragsattel kommend:
B 27 (Heilbronner Straße) geht auf der Höhe des Hauptbahnhofes in die Friedrichstraße über, weiterhin geradeaus. Nach der L-Bank rechts in die Schloßstraße einbiegen. Geradeaus bis zum Berliner Platz.

Parkhäuser*
Liederhalle/Bosch-Areal, Breitscheidstraße, 70174 Stuttgart (ab 8. Juli 2019 wegen Bauarbeiten teilweise gesperrt)

Parkgarage Tivoli, Seidenstraße 23, 70174 Stuttgart

* Alle Parkhäuser durchgehend geöffnet.
Barrierefreiheit
Parken
Behindertenparkplätze im Parkhaus Liederhalle/Bosch-Areal, Breitscheidstraße (rechte Einfahrt), ab 8. Juli 2019 wegen Bauarbeiten geschlossen

Eintritt
Liederhalle: ebenerdige Eingänge, mehrere Fahrstühle

Im Haus
Behindertengerechte Toiletten:
in den Foyers
Sitzplätze für Rollstuhlfahrer vorhanden