Vorteile

Pakete zum Vorteilspreis

Buchen Sie ab sofort besondere Vorstellungspakete im November und Dezember und sparen Sie 20 % gegenüber dem Einzelpreis.
Die Pakete gibt es online, unter 0711.20 20 90 und an der Theaterkasse!

Oper im November

So 07.11.21 Der Rosenkavalier (konzertant)

Mo 15.11.21 Die Verurteilung des Lukullus

Mi 24.11.21 Das Rheingold
ab 153 €

Mozart-Paket

So 05.12.21 2. Sinfoniekonzert – Mozart Zyklus I

Mo 06.12.21 2. Sinfoniekonzert – Mozart Zyklus II

So 26.12.21 Die Zauberflöte
ab 108 €

Advent-Paket

Mi 08.12.21 An und Aus
Mi 15.12.21 Die Fledermaus
Do 23.12.21 Ballettabend HÖHEPUNKTE

ab 138 €

Ermäßigungen

Kinder und Jugendliche (bis 15 Jahre) in Begleitung Erwachsener erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 50 % in fast allen Preisgruppen.
  • Online
  • Telefonisch
  • Persönlich an der Theaterkasse
  • An der Abendkasse

Schüler*innen, Auszubildende, Studierende sowie Personen im Freiwilligen Sozialen Jahr und Bundesfreiwillige bis 30 Jahre erhalten Karten zu 10 € im Opernhaus sowie zu 7 € im Schauspielhaus und in allen weiteren Spielstätten. Dies gilt im Vorverkauf für bestimmte Preisgruppen und an der Abendkasse unmittelbar vor der Vorstellung für alle Preisgruppen nach Verfügbarkeit.
  • Online
  • Telefonisch
  • Persönlich an der Theaterkasse
  • An der Abendkasse

Schwerbehinderte erhalten eine Ermäßigung von 50 % in bestimmten Preisgruppen. Die Begleitperson mit Vermerk B/Begleitung nachgewiesen erhält freien Eintritt. Information und Buchung: 0711.20 20 90.

Arbeitslose Besucher*innen erhalten bei Schauspielvorstellungen ermäßigte Karten an der Abendkasse: 9 € im Schauspielhaus, 7 € im Kammertheater und im Nord.

Bitte bringen Sie Ausweise, die zur Ermäßigung berechtigen, zum Veranstaltungsbesuch mit. Bei Premieren, Gastspielen und Sonderveranstaltungen sowie im Online-Verkauf können Ermäßigungen ausgeschlossen werden.

Familienvorstellungen

Bei ausgewählten Vorstellungen erhalten Kinder und Jugendliche in Begleitung erwachsener Verwandter oder Pat*innen Karten zu 10 € im Opernhaus und 7 € im Schauspielhaus auf allen verfügbaren Plätzen. Diese Karten werden in Verbindung mit mindestens einer Erwachsenenkarte ausgegeben. Eine Mischung von Preisgruppen ist möglich, wenn die Plätze nebeneinander liegen.
Termine in der Spielzeit 2021/22:
So 28.11. Die Zauberflöte
So 28.11. Robin Hood
Sa 11.12. Dornröschen
So 12.12. Robin Hood (nm & abd)

Sa 25.12. Robin Hood (nm & abd)
So 26.12. Die Zauberflöte (nm)

Di 18.01. Die Liebe zu drei Orangen

So 20.02. Hänsel und Gretel (nm)

So 03.04. Hänsel und Gretel (nm)
So 15.05. Der Widerspenstigen Zähmung

So 22.05. Der Widerspenstigen Zähmung (nm)

So 05.06. Der Widerspenstigen Zähmung
So 03.07. Il barbiere di Siviglia (nm)

Schauspielcard

Ermäßigung auf jede Karte: Für 75 € erhalten Sie ein Jahr lang 50 % Ermäßigung bei Schauspielvorstellungen, mit der Schauspielcard+ für 110 € können Sie zwei ermäßigte Karten erwerben. Die Karten sind auch im Online Shop erhältlich. Einen Tag vor Vorverkaufsbeginn können Sie persönlich und telefonisch Karten für fast alle Vorstellungen buchen. Ausgenommen sind Premieren, Sonderveranstaltungen sowie Plätze der Preisgruppe 5. Bei Gastspielen kann die Ermäßigung eingeschränkt werden.
Die Schauspielcard ist personengebunden, bei der Schauspielcard+ kann die Begleitperson frei gewählt werden. Bitte bringen Sie beim Besuch der Vorstellung Ihre Schauspielcard mit.

Freie Fahrt mit dem VVS

Eintrittskarten, print@home-Tickets und Abonnementausweise gelten als Fahrscheine (2. Klasse) in den Verkehrsmitteln des VVS ab drei Stunden vor Vorstellungsbeginn und nach Vorstellungsende zur Rückfahrt (auch in den Nachtbussen). Die Berechtigung kann nicht übertragen werden. Es gelten die Beförderungsbedingungen des Verkehrs- und Tarifverbundes Stuttgart (VVS).